Die Freunde und Freundinnen der ehemaligen Freitagsmusik organisieren regelmäßig Sessions am zweiten Freitag im Monat, zu denen alle improvisierenden Musikerinnen und Musiker herzlich eingeladen sind.

Wir freuen uns sehr, wenn aus den Sessions auch neue Formationen und Ensembles entstehen, die dann im Linken Laden in einem Konzert ihre Ideen präsentieren. Wichtiger ist uns aber, einen Ort zu schaffen, an dem man mit anderen Musikerinnen und Musikern frei improvisieren kann.

Es ist uns wichtig GEMEINSAM zu beginnen und damit die Session zu eröffnen. Insofern kann ab 19:45 Uhr aufgebaut werden, damit alle pünktlich um 20:00 Uhr „spielbereit“ sind.