Betrand Denzler

Bertrand Denzler (Foto Samuel Carnovali)

im Künstlerhaus Frise, Arnoldstr. 26 – 30

Bertrand Denzler -tenor  sax

solo und mit

Gunnar Lettow – prep. E-bass, electronics
Heiner Metzger – sound table

Bertrand Denzler ist Saxophonist, Improvisator, Komponist.
Er macht Konzerte und Aufnahmen in Europa, Nordamerika, Südamerika und Asien mit festen Gruppen, Hunderte von MusikerInnen und KünstlerInnen aus anderen Sparten (Tanz, Skulptur, Video, Poesie, Performance) sowie Solo.  Manchmal arbeite er als Komponist für Film und Theater und  leitet auch Improvisationsworkshops.

Aktuelle Projekte sind Zoor, ONCEIM, Trio Sowari, Hubbub, Solo und Expéditions (Musiker-Interviews in Zusammenarbeit mit Jean-Luc Guionnet).

Veröffentliche Aufnahmen finden sich auf Labels wie Potlatch, Matchless, For4Ears, Creative Sources, Leo, Ambiances Magnétiques, Label Bleu, Unit, Av-Art, labelle, MGB, Fargone, Zeromoon, Inversus Doxa.

http://bdenzler.free.fr

Heiner Metzger improvisiert mit: Soundtable (electr.), Saxophon, Klarinetten, Piano, Synthesizer (Konzerte seit 1978). Ensembles: Stark Bewölkt Quartett, und ad-hoc Gruppen, früher: TonArt Ensemble, VIS, Tyrrn, Timeta. Konzerte mit Gregory Büttner, Gene Coleman, Tim Hodgkinson, Michael Maierhof, Ulrich Phillipps, Ernesto Rodrigues, Keith Rowe, Lars Scherzberg, Wolfgang Schliemann, Damon Smith, Olivier Toulemonde, Birgit Ulher.. u.v.a.

www.heinermetzger.de

gefördert von der Kulturbehörde der
Freien und Hansestadt Hamburg

Kulturbehoerde Hamburg